Tag-Archiv für 'diy'

Frauen*Lesben*Trans*Café mit Sommer-Eis-Smoothie-Special

***Sommer- Eis-Smoothie–Special ***

Nach der bestimmt wieder grandiosen Frauen*Lesben*Trans*-Party im JuZI am 4. Juni wollen wir mit Euch traumhafte Eis-Variationen kreieren sowie fruchtige Smoothies zusammenstellen.

Start: 16 Uhr
Ort: JuZI – 1.Stock

Wir besorgen vegane & vegetarische Milch, Früchte & anderes leckere Sachen!
Du kannst einfach kommen und genießen
*********************

Das Trans*Lesben*Frauen*-Café heißt euch jeden 1. Sonntag im Monat zum Vernetzen, Kuchen essen, Kennenlernen , Quatschen, Chillen, Kaffee schlürfen, Musik hören, über (Queer-)Feminismus diskutieren, Politik machen, Spiele spielen … willkommen!

Es gibt meistens Kuchen und Snacks! Süße & salzige vegetarische / vegane Beiträge zum Buffet sind sehr erwünscht – die Unkosten dafür erstatten wir Euch selbstverständlich! Heiß- und Kaltgetränke gibt es vor Ort.

Das Café ist ein selbstorganisiertes Projekt im Juzi – jede* Nutzer*in ist auch Mitveranstalter*in. Gemeinsam wollen wir F*L*T*-Räume gestalten und erhalten. Bringt Eure Ideen mit, kommt vorbei, bringt Euch ein und erlebt es selbst.

Wir freuen uns auf deinen Besuch – egal ob du schon ganz oft, oder noch nie im Café warst! Wenn du noch Fragen hast oder dir unsicher bist, schreib uns eine E-Mail: flt[at]lists.riseup.net

Das F*L*T*-Café-OrgaTeam:
Wir sind einige Menschen, die sich für den Auf- und Abbau verantwortlich fühlen. Und suchen immer neue Mitstreiter*innen!
Ansonsten läuft das Café nach dem DIY-Konzept (Do It Yourself – jede Person kann was zum Café beitragen).

Wir freuen uns auf Euch!
Das F*L*T*-Café-OrgaTeam

***Batik mal anderes…***

Die Sommerpause ist vorbei, trotzt angekündigten Sommerende wollen wir mit bunten Farben der Tristess etwas entgegensetzen: es gibt einen ganz besonderen Batik-Workshop. Batik nicht im bekannten Hippi-Stil der 60er, sondern mit Motiven/Malereien mit einer Wachstechnik aus Indonesien: batik tulis. Lasst euch überraschen und kommt vorbei zum kreativen Austausch, Kaffee & Kuchen und Klönen…

los geht’s wie immer am Sonntag (den 06.09.) ab 16 Uhr, eine Spende zur Kostenumlage der Ausgaben ist herzlich willkommen. Wir freuen uns über alle großen und kleinen, kreativen und unkreativen (? wenn es die überhaupt gibt) Frauen*Lesben*Trans* :D

batik tulis

Stencil-Druck-Workshop am 3. November

Wir wollen am 3. November mit euch Stencils machen und zeigen, wie ihr mit euren Schablonen auch Kleidung bedrucken könnt.
Ihr braucht kein Vorwissen oder kreatives Know-How, wir sind da und geben euch Tips und Unterstützung wo ihr sie braucht. Material, Vorlagen, einzelne Stencils zum direkt losdrucken und Stoffreste für Patches sind da. Das Einzige was ihr gerne zusätzlich mitbringen könnt sind eigene Motive und Kleidung, die ihr aufhübschen wollt! Im Umsonstladen gibt’s natürlich auch immer noch mehr Kleidung und Stoffe, vielleicht findet ihr ja was?

Wir freuen uns auf euch, eure Ideen und …

Lesben*Frauen*Trans*-Zelt auf dem Antifee!

Bei Workshops diskutieren, bis die Köpfe rauchen und vor der Bühne hüpfen, bis die Sohlen qualmen ­– so ein Festival kann ganz schön anstrengend sein. Müde Menschen können im T*L*F*-Zelt verschnaufen und Energie tanken, aber auch überschüssige Energie kann hier gern abgeladen werden.

Alle, die sich als Frauen*, Lesben*, und/ oder Trans* definieren, sind herzlich willkommen!

In der Tradition des Sonntags-f*l*t*-Café im JuZI werden Wiese und Zelt ein Ort zum Chillen, Quatschen, nette Menschen Treffen, Wohlfühlen, Essen und auch Waffeln-Backen sein. Wir bieten das Zelt, Sitzmöglichkeiten, etwas Deko, Vegane Zutaten und Equipment zum Waffelbacken, für alles andere gibt es euch!
D.I.Y – Do it yourself!!

Wo: auf dem Gelände des Antifee Festivals, im Garten der Gosslerstraße 21

Wann: Freitag von 16 bis 20 Uhr und Samstag von 14 bis 19 Uhr

Specials:

Stencils basteln und sprayen, Freitag ab 17 Uhr
- mit Anleitung, Materialien sind vorhanden

Speednet(z)ing, Samstag um 15 Uhr
- Feministisches Vernetzen mal anders. Lasst euch überraschen!

F*L*T*-Räume sind empowernd und wichtig, auch auf einem links-feministischen Festival! Komm vorbei und probiers aus – wir freuen uns auf Dich!

Café mit Demovorbereitung „Feminists reclaim the streets – DIY Streetart“, 04. März 16 Uhr

Wieder ist ein Monat rum – Zeit für das frauen*lesben*trans*-café!

Diesmal mit D.I.Y.(Do It Yourself)-Stencils-Basteln für wer mag und gemeinsamer Vorbereitung auf die Demo am 10.03. (14 Uhr am Gänselisel):
„Durch Stencil und ähnliches wollen wir anlässlich des anstehenden internationalen Frauenkampftages ein deutliches feministisches Zeichen setzen! Die Ergebnisse wollen wir dann auch in der Demonstration am 10.3. ‚it hits you like a boomerang – Gegen alltäglichen Sexismus‘ integrieren. Wir werden Matial und ‚Know-How‘ für Stencils und auch schon einzelne Motive da haben, wenn ihr selber noch Material, eigene Motive habt bringt sie mit! Natürlich ist auch der Raum da um noch ein schickes neues Transparent für die anstehende Demo zu malen.“

Ansonsten erwarten euch wie gewohnt:
* kekse und kuchen (beiträge zum buffet sehr erwünscht)
* angenehme atmosphäre
* leckere heiß*warm*kalt* getränke
* feministische zeitschriften
* gesellige spiele
* tolle flt*menschen
* crazy femo musik mix

wir freuen uns auch immer über neue gesichter!