Archiv für März 2015

Lesbische Sternstunde am 27.03.2015 ab 18 Uhr

Uns erreichte eine Einladung für alle Lesben und lesbisch Lebenden Frauen in und um Göttingen zur „Lesbischen Sternstunde“ am Freitag, den 27.03. von 18-20 Uhr im Bildungswerk ver.di (Rote Straße 19, 37073 Göttingen). Es soll um eine weitere Vernetzung und Entwicklung von Perspektiven für und von Lesben in Göttingen gehen:

Wir laden Euch herzlich ein, das lesbische Leben in Göttingen (wieder) zu beleben und zum Funkeln zu bringen!
Was wollt Ihr? Was braucht Ihr? Packt Eure Wünsche und Traumschlösser ein und entwickelt gemeinsam mit uns neue Ideen.

Bereits letztes Jahr haben sich viele Frauen beim LiN-Erzählcafe in der Freien Altenarbeit getroffen.
Zu dritt haben wir nun die Vorbereitung für ein größeres Treffen in die Hand genommen – denn jetzt soll die Reise weitergehen und es soll endlich konkret werden.

Eingeladen sind alle lesbischen und lesbisch lebenden Frauen in und um Göttingen, die etwas bewegen wollen.

Eine Anmeldung an unsere Mailadresse bis zum 25. März ist wünschenswert, aber nicht zwingend (erleichtert uns aber die Vorbereitung):
lesbische.sternstunde@web.de

Der Veranstaltungsraum ist mit dem Fahrstuhl erreichbar. Für andere Wünsche im Bereich Barrierefreiheit schreibt uns bitte im Vorfeld.
Wer nicht teilnehmen kann, aber über weitere Entwicklungen und Termine informiert werden möchte, kann uns ebenfalls an diese Mailadresse antworten.

Seid Ihr dabei? Wir freuen uns auf Euch!

Wir wünschen alle viele Sternstunden für mehr Bewegung/en!

Drag King Workshop 21.-22.3.15

Am 21.-22. März bietet die Fachgruppe GeschlechterForschung Göttingen (FG GeFo) einen Drag King Workshop an „she is the man“:

Geschlecht ist eine Kopie ohne Vorlage. Durch die Inszenierung und Re_Inszenierung von Männlichkeit* können eigene und andere Vorstellungen von geschlechtlicher Eindeutigkeit durchbrochen und die
Geschlechterverhältnisse in Frage gestellt werden. In den Workshops vereinen wir theoretische Konzepte mit praktischen Übungen. Den Teilnehmenden soll ermöglicht werden, jenseits der üblichen
Geschlechterklischees einen Ort zu finden, indem sie den ihnen zugeschriebenen Platz verlassen. Mann*-sein, was heißt das? Wie kann sich das anfühlen? Wie reagiert ein Mann* auf die Welt – und die Welt auf ihn*? Obwohl es so erscheinen mag, dass hier Geschlechterklischees reproduziert werden – die Praxis sieht anders aus.

Workshop mit Stephanie Weber und Susanne* Kleinfeld
organisiert von der FG Geschlechterforschung

Wann? 21. und 22. März 2015, Sa 12-22 Uhr & So 12-18 Uhr
Wo? Uni Göttingen
Wer? 6-12 Teilnehmende

Anmeldung per Mail an: fg.gefo@gmail.com

Drag King

Raus zum Frauenkampftag!

Nach einem Aktionistischem Frauen*kampf-Tag am 7. März wird es im Kabale eine FLTI*-Party geben!

FLTI* Party 7.3. Kabale

Lasst uns zusammen auf den alltäglichen Widerstand, den wir gegen die sexistischen, rassistischen und normativierenden Zustände dieser Gesellschaft leisten, anstoßen und den Frauenkampftag 2015 feiern! Für tanzbare Musik und gute Stimmung sorgen jede Menge DJanes* und gewohnt gute Getränke. Für die Party gilt an diesem Abend: FrauenLesbenTransInter* only!

Also, kommt zahlreich, habt spaß, bringt eure Freundinnen* mit

Eure Fachgruppe GeFo

Grenzenlos feministisch kämpfen - Gegen Antifeminismus und Rassismus